Home

Support

Kontakt

(+49) 6236 - 39 90 101

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cloud Lösungen

Hosting/Domains/Hosted Exchange CLOUD4reseller by LANSOL GmbH Verbraucherinformationen und Widerrufsbelehrung   § 1 Geltungsbereich (1) Die vorliegenden Geschäftsbedingungen enthalten die zwischen der CLOUD4reseller by LANSOL GmbH, Rheingönheimer Weg 13, 67117 Limburgerhof (im Folgenden auch: wir oder Provider) und dem Kunden (im Folgenden auch: Sie oder Kunde) ausschließlich...

Mehr »



Verbraucherinformationen und Widerrufsbelehrung

Verbraucherinformationen Soweit Sie beim Besuch auf unserer Homepage bestellen, möchten wir Sie auf folgendes hinweisen: (1) Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch. (2) Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Dienstleistungen sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen...

Mehr »



Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren Daten ist eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg unseres Angebots. Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie Ihre Daten bei Nutzung unseres Webangebots und weiterer Angebote...

Mehr »



Lizenzvereinbarung Outlook Lizenz

Hinweis zur Benutzung des Keys: Die in der Leistungsbeschreibung im Rahmen von CLOUD4reseller by LANSOL GmbH Hosted Exchange aufgeführte Software (MS Outlook® in der jeweils gewählten Version) wird dem Kunden nur für die Laufzeit des Vertrags zum vereinbarten Gebrauch überlassen. An der Software wird dem Kunden für die Vertragsdauer ein nicht ausschließliches Nutzungsrecht...

Mehr »



Service Level Agreement für Hosted Exchange

Hinweis zur Benutzung des Keys: Die in der Leistungsbeschreibung im Rahmen von CLOUD4reseller by LANSOL GmbH Hosted Exchange aufgeführte Software (MS Outlook® in der jeweils gewählten Version) wird dem Kunden nur für die Laufzeit des Vertrags zum vereinbarten Gebrauch überlassen. An der Software wird dem Kunden für die Vertragsdauer ein nicht ausschließliches Nutzungsrecht...

Mehr »